Biologische Vielfalt: Was tun gegen den Verlust der Artenvielfalt in der Agrarlandschaft?

Vortrag mit Barbara Ströll, Fairpachten-Regionalberaterin für Bayern, in der Reihe "Umwelt- und klimabewusst im Alltag"

Zeit: 27. Oktober 2022, 19:00 Uhr

Veranstalter:  VHS Unteres Pegnitztal/ Lauf

Ort: Alte Synagoge Ottensoos, Dorfplatz 5, 91242 Ottensoos

Das Insektensterben und der Verlust der Artenvielfalt sind in aller Munde. Welche Arten sind es, die aus unserer Landschaft verschwinden? Was sind die Hintergründe? Wie sind diese Arten mit ihrer Lebensweise angepasst an die Landwirtschaft? Was brauchen Sie zum Überleben? Mit welchen Maßnahmen kann man Feldlerche, Rebhuhn, Hummel & Co unterstützen?

Die Biologin Barbara Ströll stellt Fakten zum Artensterben, Hintergründe und Lösungsmöglichkeiten vor. Außerdem zeigt sie, wie ökologisch sinnvolle Maßnahmen für Artenvielfalt, Boden- und Klimaschutz auf Ackerflächen, Wiesen und Weiden mit Landwirten vereinbart und umgesetzt werden können.

Kontakt zur Anmeldung: Tel. 09123/1833 -310; info@vhs-up.de

Jetzt beraten lassen:
Tel. 030 284 984 1844

Wir nehmen Datenschutz ernst!
Unsere Seiten nutzen in der Grundeinstellung nur technisch-notwendige Cookies. Inhalte Dritter (YouTube und Google Maps) binden wir erst nach Zustimmung ein.
Cookie-Einstellungen | Impressum & Datenschutz

Matomo