Andere über uns

Wie nehmen andere das Beratungsangebot von Fairpachten wahr? An dieser Stelle zeigen wir eine Auswahl von Presseberichten über Fairpachten, Erfahrungsberichte von Verpächterinnen und Verpächtern und Menschen, die auf anderem Wege mit Fairpachten in Kontakt getreten sind.

Sie möchten auch über Fairpachten berichten und haben noch Fragen? Auf unserer Presseseite finden Sie Ansprechpartner sowie aktuelle Materialien und Pressebilder zum Projekt.

Fairpachten statt Verpachten

Fairpachten statt Verpachten

Ländlicher Raum

Was können Verpächter/innen landwirtschaftlicher Flächen für die Artenvielfalt tun? Mit Fragen wie dieser rund um das Projekt Fairpachten beschäftigt sich ein Artikel in der Zeitschrift "Ländlicher Raum" in der 1. Ausgabe 2022.

Weiterlesen...
Artenreiche Wiesen und Weiden

Artenreiche Wiesen und Weiden

Stefan Ohr, Bürgermeister Kirchberg an der Jagst

Bürgermeister Stefan Ohr wollte mehr Natur auf den ca. 50 Hektar landwirtschaftlichen Flächen seiner Kommune – und hat mit Hilfe von Fairpachten verschiedene Naturschutzmaßnahmen in den Pachtverträgen vereinbart.

Weiterlesen...
Gut beraten die Natur schützen

Gut beraten die Natur schützen

Alnatura Magazin

"Fairpachten setzt sich für eine Landwirtschaft ein, in der Vögel und Insekten ein Zuhause haben", betont Fairpachten-Projektmanagerin Karoline Brandt in diesem Artikel, erschienen im Alnatura Magazin April 2022.

Weiterlesen...
Einfluss auf die Bewirtschaftung nehmen

Einfluss auf die Bewirtschaftung nehmen

Kölner Stadtanzeiger

Unsere Regionalberaterin Linda Trein stellte am 25. März 2022 das Projekt Fairpachten bei einem Vortrag in der kleinen Ortschaft Kall-Scheven vor. Der Kölner Stadtanzeiger berichtete.

Weiterlesen...
Biologische Vielfalt erhalten

Biologische Vielfalt erhalten

Dr. Axel Erler, privater Fairpächter

„Um die biologische Vielfalt zu erhalten, muss eine dauerhaft nachhaltige Bewirtschaftung landwirtschaftlich genutzter Flächen im Vordergrund stehen. Fairpachten unterstützte uns bei der Ausgestaltung des neuen Pachtvertrages.“

Weiterlesen...
Ausstellung Fairpachten in der Uckermark eröffnet

Ausstellung Fairpachten in der Uckermark eröffnet

Uckermark Kurier

Am 05. März 2022 eröffnete unsere Ehrenamtliche Anne Chluppka mit einem Vortrag unsere Wanderausstellung in der NABU-Kirche Neu Temmen. Der Uckermark Kurier berichtete über den Abend.

Weiterlesen...
Naturverträglich verpachten

Naturverträglich verpachten

LandInForm

Das Ehepaar Stegmaier-Hecht verpachtet seine Äcker und Weiden. Welche Rolle Naturschutz für sie spielt und wie Fairpachten sie unterstützen konnten, lesen Sie in der LandInForm von Dezember 2021 (ab Seite 30).

Weiterlesen...
Aus monotonen Äckern werden lebendige Oasen

Aus monotonen Äckern werden lebendige Oasen

Naturschutz Heute

Peter Koswig einigte sich mit seinem Landwirt auf Naturschutz-maßnahmen für seinen Acker. Wie diese Insekten und Vögeln zu Gute kommen, berichtet die Naturschutz Heute im September 2021.

Weiterlesen...
Feierliche Eröffnung der Fairpachten-Wanderausstellung

Feierliche Eröffnung der Fairpachten-Wanderausstellung

Märkische Oderzeitung

Am 13. August 2021 eröffnete Brandenburgs Umweltminister Axel Vogel unsere Wanderausstellung im NABU-Zentrum Blumberger Mühle. Die Märkische Oderzeitung berichtete.

Weiterlesen...
Landwirtschaft und Naturschutz Hand in Hand

Landwirtschaft und Naturschutz Hand in Hand

die:gemeinde

Die Kommune Kirchberg an der Jagst ließ sich von Fairpachten zu Naturschutzmaßnahmen auf ihren Äckern und Grünland beraten. die:gemeinde erzählt in ihrer Juli-Ausgabe 2021, wie es dazu kam.

Weiterlesen...
Austausch auf Augenhöhe

Austausch auf Augenhöhe

Ehepaar Stegmaier-Hecht, private Fairpächter

„Durch die gute Beratung von Fairpachten sind wir darin bestärkt worden, unsere Ideen für mehr Naturschutz auf unseren Flächen umzusetzen. Und wir können uns jetzt auf Augenhöhe mit unserem Pächter austauschen.“

Weiterlesen...
Beratung zu fairen Pachtverträgen

Beratung zu fairen Pachtverträgen

SWR Aktuell

Unser Regionalberater Jochen Goedecke stellte beim Radiosender SWR Aktuell das Beratungsangebot von Fairpachten vor und erläuterte wie Verpächter/innen mehr Naturschutz auf ihren landwirtschaftlichen Flächen vereinbaren können.

Weiterlesen...
Neuer Lebensraum für Eidechse, Feldlerche und Co. bei Zernikow

Neuer Lebensraum für Eidechse, Feldlerche und Co. bei Zernikow

Märkische Oderzeitung

Verpächter Peter Koswig ließ an seinem Acker eine Hecke pflanzen - eine von vielen Naturschutzmaßnahmen, die er vereinbarte. Die Märkische Oderzeitung besuchte ihn an seiner Fläche in Gransee.

Weiterlesen...
Flächeneigentum als Hebel für mehr Naturschutz

Flächeneigentum als Hebel für mehr Naturschutz

Naturschutz Heute

Wie können sich Grundeigentümer/innen Naturschutzmaßnahmen im Pachtvertrag vereinbaren und damit einen Beitrag für die Natur leisten? Darüber berichtet die Naturschutz Heute in Ausgabe 1/2021.

Weiterlesen...
Naturschutz in Kirchen

Naturschutz in Kirchen

Christine Jantzen, Mitglied der Kirchengemeinde Kieve-Wredenhagen

"Für mich als Christin ist die Bewahrung der Schöpfung eine Selbstverständlichkeit – auch bei der Verpachtung von Kirchenland. Das Beratungsangebot von Fairpachten ist dafür ein wichtiger Baustein.“

Weiterlesen...
Jeder Landbesitzer kann mithelfen

Jeder Landbesitzer kann mithelfen

General Anzeiger

Unsere Regionalberaterin Linda Trein stellte auf Einladung der AG Blühendes Hennef das Projekt Fairpachten vor und zeigte, wie Verpächter auch mit kleinen Flächen einen Beitrag leisten. Der General Anzeiger berichtete.

Weiterlesen...
Wie Verpächter mehr für die Natur tun können

Wie Verpächter mehr für die Natur tun können

Greenpeace Magazin

Susanne Wangert erklärt in diesem Artikel im Greenpeace Magazin, wie Verpächter landwirtschaftlicher Flächen aktiv Einfluss auf die Bewirtschaftung ihrer Flächen nehmen können - und damit die Natur schützen.

Weiterlesen...
Blühstreifen an jedem Acker

Blühstreifen an jedem Acker

Tobias Trompeter, Abteilungsleiter Immobilienmanagement der Kommunalen Betriebe Soest

„Glyphosatverzicht, eine mehrgliedrige Fruchtfolge und einen zehn Meter breiten, mehrjährigen Blühstreifen an jedem Acker. Wir als Kommune stellen uns dem Rückgang der Artenvielfalt entgegen."

Weiterlesen...
Verpachten nach ökologischen Standards

Verpachten nach ökologischen Standards

Deutschlandfunk Kultur

Wie Kirchen mehr Naturschutz auf ihren Landwirtschaftsflächen vereinbaren können, erzählen Projektmanagerin Karoline Brandt und Christine Jantzen von der Kirchengemeinde Kieve-Wredenhagen.

Weiterlesen...
Naturschutz auf landwirtschaftlichen Flächen

Naturschutz auf landwirtschaftlichen Flächen

Ökologisch erfolgreich

Was können Verpächter/innen landwirtschaftlicher Flächen für die Artenvielfalt tun? Und wie können insbesondere Kirchen hier aktiv werden und Naturschutzmaßnahmen vereinbaren? Damit beschäftigt sich ökologisch-erfolgreich.de

Weiterlesen...
Weder Gift noch Gülle

Weder Gift noch Gülle

Peter Koswig, privater Fairpächter

„Auf meine Fläche kommen weder Gift noch Gülle! Da meinem neuen Pächter und mir die Artenvielfalt sehr am Herzen liegt, haben wir zielstrebig effektive Naturschutzmaßnahmen umsetzen können. Das Team von Fairpachten hat mich dazu sehr gut beraten.“

Weiterlesen...
Jeder Hektar hilft

Jeder Hektar hilft

Chrismom

Kirchen besitzen häufig große Landflächen, die sie an Landwirt/innen verpachten. Wie Fairpachten sie dabei untersützen kann, mehr Naturschutz in ihren Pachtverträgen zu vereinbaren, zeigt dieser Artikel in der chrismom von September 2019.

Weiterlesen...
Für mehr Artenvielfalt auf den Feldern

Für mehr Artenvielfalt auf den Feldern

Blick Aktuell

Regionalberater Ralf Demmerle stellte in Hundsangen das Projekt Fairpachten vor und zeigte, wie Landeigentümer/innen sich aktiv für mehr Naturschutz auf ihren landwirtschaftlichen Flächen einsetzen können.

Weiterlesen...
Mehr Natur auf landwirtschaftlichen Pachtflächen

Mehr Natur auf landwirtschaftlichen Pachtflächen

Ökolandbau.de

Verpächter/innen von Grünland und Acker können einen Beitrag für die Artenvielfalt leisten - indem sie Naturschutzmaßnahmen im Pachtvertrag vereinbaren. Wie Fairpachten sie dabei unterstützen kann, zeigt Ökolandbau.de

Weiterlesen...
Jetzt beraten lassen:
Tel. 030 284 984 1844

Wir nehmen Datenschutz ernst!
Unsere Seiten nutzen in der Grundeinstellung nur technisch-notwendige Cookies. Inhalte Dritter (YouTube und Google Maps) binden wir erst nach Zustimmung ein.
Cookie-Einstellungen | Impressum & Datenschutz

Matomo