Pachtverträge für mehr Naturschutz nutzen - Digitale Infoveranstaltung von Blühendes Hennef und Fairpachten

Vortrag von Regionalberaterin Linda Trein

Zeit: 22. Januar 2021, 17 Uhr

Veranstalter: Gruppe Blühendes Hennef

Ort: Online

Über die Hälfte der Fläche Hennefs besteht aus landwirtschaftlich genutzten Flächen. Dort liegt also eine Menge Potenzial für Naturschutz. Ob dieses Potenzial auch genutzt wird, liegt u.a. daran, was in Pachtverträgen vereinbart wird.

Zu diesem Thema veranstaltet die Gruppe Blühendes Hennef, eine Arbeitsgemeinschaft der Agenda 21 Gruppe, eine Infoveranstaltung. In dieser wird eine Expertin der Initiative Fairpachten (NABU) Fragen rund um das Thema Pachtverträge und Naturschutz beantworten. Die Veranstaltung richtet sich also an alle Menschen, die Land besitzen und dieses zur landwirtschaftlichen Nutzung verpachten. Sie erhalten Informationen, wie sie durch die Gestaltung der Pachtverträge mehr Naturschutz verwirklichen können.

Um teilnehmen zu können, ist ein Anmeldung erforderlich unter bluehen@agenda21-hennef.de.

 

Jetzt beraten lassen:
Tel. 030 284 984 1844

Wir nehmen Datenschutz ernst!
Unsere Seiten nutzen in der Grundeinstellung nur technisch-notwendige Cookies. Inhalte Dritter (YouTube und Google Maps) binden wir erst nach Zustimmung ein.
Cookie-Einstellungen | Impressum & Datenschutz

Matomo