Fairpachten in Leimen - Naturschutzmaßnahmen in landwirtschaftlichen Pachtverträgen

Mit Regionalberater Jochen Goedecke

Zeit: 02. Juli 2021, 16:00 Uhr

Veranstalter: NABU Bezirksverband Rhein-Neckar-Odenwald

Ort: Rose-Saal, Bürgerhaus am alten Stadttor, Nußlocherstr. 14, 69181 Leimen

60% der landwirtschaftlichen Flächen in Baden-Württemberg sind gepachtet. Sowohl Privatpersonen, als auch die Kirchen und die Kommunen besitzen Äcker und Grünland, die sie verpachten.Im Zuge des starken Rückgangs von Insekten und Vögeln suchen auch Verpächterinnen und Verpächter nach Möglichkeiten, eine naturnahe Landwirtschaft zu fördern.

Um dies zu erreichen, können gemeinsame Vereinbarungen im Pachtvertrag festgehalten werden. Es gibt sowohl kleinere Maßnahmen wie Altgrasinseln oder Blühstreifen, aber auch größere Maßnahmen, wie z. B. die Vereinbarung von Brachflächen.

In einem gemeinsamen Workshop der NABU-Projektes „Fairpachten“ sollen folgende Fragen besprochen werden:
* Welche Maßnahmen können beschlossen werden und welche Auswirkungen hat das auf den bestehenden Pachtvertrag?
* Gibt es gute Musterpachtverträge und Vorlagen für die einzelnen Maßnahmen?
* Welche Möglichkeiten gibt es für Städte und Gemeinden bzw. für den Gemeinderat?
* Wie geht die Kirche mit diesem Thema um?

Der Workshop im Zuge des Projektes „Fairpachten“ der NABU-Stiftung Nationales Naturerbe behandelt diese Fragen, stellt Beispiele vor und gibt Tipps für eine Umsetzung.

Der Rose-Saal bietet ausreichend Platz, um Abstand halten zu können und kann auch quer durchgelüftet werden. In so fern wird unter den gegebenen Corona-Umständen für bestmögliche Bedingungen gesorgt. Die genauen Corona-Regeln für den Workshop werden direkt vor der Veranstaltung mitgeteilt. Falls im Juli keine Präsenz-Veranstaltung möglich sein sollte, wird stattdessen ein Online-Workshop angeboten.

Bitte melden Sie sich beim NABU Rhein - Neckar - Odenwald zu der Veranstaltung an - per Mail an NABU_RNO@onlinehome.de oder telefonisch unter 06224/8287568.

 

 

 

Jetzt beraten lassen:
Tel. 030 284 984 1844

Wir nehmen Datenschutz ernst!
Unsere Seiten nutzen in der Grundeinstellung nur technisch-notwendige Cookies. Inhalte Dritter (YouTube und Google Maps) binden wir erst nach Zustimmung ein.
Cookie-Einstellungen | Impressum & Datenschutz

Matomo